Donnerstag, 18. Mai 2017

Hier fliegen die Gänse

Die Monatsaufgabe für den Bernina-Quilt-Along habe ich schon seit einigen Tagen fertig. Da es jetzt nicht mehr ewig dauert die Foto´s hochzuladen zeige ich heute meine Fortschritte. Ich nähe von diesem Quilt 2 Varianten und da waren diese fliegenden Gänse eine Sisyphus-Arbeit. Es mussten 36 große und 144 kleine flying Geese genäht werden. Das sind 180 Stück pro Quilt macht gesamt 360 Stück. 
Dabei achte ich immer darauf, dass nicht die gleichen Farben bzw. Stoffe in einem Block zusammenkommen. Das ist halt Mystery - man weiß vorher nie was da kommt!!

 Das ist der "Schwarz-Bunte". Es sollte ein Zwischenstreifen nach dem 2. Border kommen. Den habe ich hier aus farbigen Resten gefertigt.
 Das hat alles ganz gut geklappt, denn ganz selten fehlt mal eine Spitze.

 Es wurde vorgeschlagen den Zwischenstreifen in 3 Teilen zu nähen. Er hat eine fertige Breite von einem Inch. Die Ecken sollte wie auf den nächsten Foto´s zu sehen diagonal verlaufen!! 


Der Zwischenstreifen war eine Herausforderung. Y-Nähte ist man als langjährige Patchworkerin aber gewohnt.

Die nächste Runde ist auch schon da und es sind  noch mehr Einzelteile. Ich muss einmal nachsehen ob noch alle Teilnehmerinnen dabei sind?!?!?

Marianne

Mittwoch, 17. Mai 2017

Neue Sneakers

Nun war ich schon ziemlich lange nicht mehr online. In der letzten Zeit war das keine rechte Freude denn das ging alles sehr, sehr langsam - so richtig "Schneckentempo"!! Heute hat mir mein Provider einen neuen Router geschickt. Den habe ich gleich installiert und nun flutscht es wieder. 
Ich bin ja immer mit meinem Rad unterwegs. Da trage ich sehr oft, oder fast immer, Turnschuhe oder Sneakers. Beim Einkaufen habe ich neulich ein Paar ganz einfache Sneakers mitgenommen.


So haben sie ausgesehen. Ich habe sie mit Stickgarn, Perlen und Pailletten bestickt. Das hat viel Spaß gemacht, denn ich habe einfach so vor mich hin gearbeitet und dabei ist das heraus gekommen.


Weil ich keine Skizze gemacht hatte sind beide Schuhe nicht gleich. Aber bei so einer Sache ist ja keine Vollkommenheit wichtig- hi, hi?!?!?!

Hier war heute so richtig schönes Sommerwetter und das wünsche ich für Morgen allen im Bloggerland.


Marianne